Wimpernverlängerung in Köln: Immerschöne Augen!

Was sind Wimpernverlängerungen?

Bei Wimpernverlängerungen werden künstliche Wimpern auf die natürlichen Wimpern appliziert, um längere, vollere und voluminösere Wimpern zu erzeugen.

Bei der 1-zu-1-Technik wird auf jede natürliche Wimper eine künstliche Wimper geklebt. Dies ist die natürlichste Methode der Wimpernverlängerung und eignet sich daher ideal für Frauen, die einen dezenten und eleganten Look bevorzugen. Gerne führen wir diese in unserem Kosmetikstudio in Köln-Kalk für Sie durch!

Bei der Volumentechnik werden mehrere synthetische Wimpern auf einen Wimpernfächer geklebt und dann auf der natürlichen Wimper angebracht werden. Diese künstlichen Wimpern können aus verschiedenen Materialien wie synthetischem oder Echthaar hergestellt sein und in verschiedenen Längen, Dicken und Krümmungen erhältlich sein.

Für wen sind Wimpernverlängerungen geeignet?

Wimpernverlängerungen sind für alle geeignet, die ihre Wimpern länger, dichter und voller aussehen lassen möchten, ohne täglich Mascara verwenden zu müssen. Sie eignen sich auch für Personen mit dünnen, kurzen oder spärlichen Wimpern, die einen volleren Wimpernlook erzielen möchten.

Wie läuft eine Wimpernverlängerung ab?

In unserem Kosmetikstudio in Köln-Kalk läuft eine Wimpernverlängerung wie folgt ab:

  • Vorbereitung: Die Augen werden gereinigt und von Make-up befreit.
  • Wimpernauswahl: Die Länge, Dicke und Farbe der synthetischen Wimpern werden ausgewählt, um sie an die natürlichen Wimpern anzupassen.
  • Applikation: Die synthetischen Wimpern werden einzeln mit einem speziellen Kleber auf die natürlichen Wimpern geklebt.
  • Abschluss: Nach der Behandlung werden die Augen mit einem feuchten Tuch gereinigt.

Die Behandlung dauert ca. 1,5 bis 3 Stunden.

Wie lange halten Wimpernverlängerungen?

Die Haltbarkeit von Wimpernverlängerungen kann je nach Pflege und Wachstumszyklus der natürlichen Wimpern variieren, beträgt jedoch normalerweise etwa 4 bis 6 Wochen. Um den Effekt aufrechtzuerhalten, sind regelmäßige Auffülltermine alle 2 bis 3 Wochen empfohlen. Gerne führen wir diese in unserem Kosmetikstudio in Köln-Kalk durch!

Was ist vor einer Wimpernverlängerung zu beachten?

Bevor sie für eine Wimpernverlängerung in unser Kosmetikstudio in Köln-Kalk kommen, ist es wichtig, keine ölhaltigen Produkte wie Make-up-Entferner oder Feuchtigkeitscremes im Augenbereich zu verwenden, da dies die Haltbarkeit der Verlängerungen beeinträchtigen kann. Auch sollten die natürlichen Wimpern sauber und frei von Mascara-Rückständen sein.

Wann sollte man auf Wimpernverlängerungen verzichten?

Man sollte auf Wimpernverlängerungen verzichten, wenn man an bestimmten Augenkrankheiten leidet, allergisch auf den Klebstoff oder die Wimpernmaterialien reagiert, oder wenn die natürlichen Wimpern zu schwach oder zu kurz sind, um die Verlängerungen sicher zu tragen.

Wie geht es nach der Behandlung weiter?

Vermeiden Sie es, Ihre Augen in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung zu reiben oder zu berühren. Nach der Behandlung in unserem Kosmetikstudio in Köln-Kalk ist es wichtig, die Wimpern vorsichtig zu pflegen und ölhaltige Produkte im Augenbereich zu vermeiden. Ein regelmäßiges Bürsten der Wimpern mit einer Wimpernbürste hilft, sie in Form zu halten und Verwicklungen zu vermeiden. Bei Bedarf können Auffülltermine vereinbart werden, um den Wimpernlook zu erneuern und aufrechtzuerhalten.